Im Interview: Priv.-Doz. Dr. Michael Hubalek

19.12.2013

In dieser Video-Fortbildungsreihe präsentiert die Studiengruppe ABCSG aktuelle Themen aus der Brustkrebstherapie. Unterstützt wird das Projekt von dem internationalen Pharmaunternehmen AstraZeneca, die Fragen werden von MedizinjournalistInnen ausgewählt und gestellt.

In dieser Folge erläuert Doz. Michael Hubalek, mittlerweile selbstständiger Gynäkologe mit eigener Ordination sowie am Brustzentrum Schwaz tätig, vormals Oberarzt an der Innsbrucker Frauenklinik, den erblichen Brust- und Eierstockkrebs, auch bekannt unter BRCA1/2-Mutation. Welche PatientInnen sollten eine gentische Beratung in Anspruch nehmen? Wann ist eine prophylaktische Mastektomie sinnvoll? Diese und andere Fragen werden in diesem Video beantwortet.

Das Interview wurde im Rahmen der EXPERTS ON TOUR®-Veranstaltung am 18. Juni 2013 in Innsbruck aufgezeichnet.



ExpertInnen finden

Expertinnen finden

Suchen Sie gezielt nach Ärztinnen und Ärzten, sortiert nach Bundesland, medizinischen Schwerpunkten und anderen Parametern.

Top